Lehrstuhl Informatik II   
Sprachen und Beschreibungsstrukturen      
   Home Lehre Sommersemester 13 Seminare Blockseminar: Programming Languages from Hell login

Blockseminar: Programming Languages from Hell

Dozent:Dr. Michael Petter
Ort/Zeit:10./11. Juli 2013 in MI 02.07.014
ModulNummer:IN0013 IN0014 IN2107
Beschreibung:    In diesem Proseminar/Seminar werden diverse Programmiersprachen betrachtet. Dabei sollen die Charakteristiken und v.a. die "höllische" Umsetzung einiger Programmierkonzepte in den einzelnen Sprachen herausgearbeitet werden.

Ablauf

Vorbesprechung: 28. Januar 2013 14:00 in Raum MI 02.07.034.

FAQ:

  1. F: Wie lauten die Kontaktdaten zu meinem Betreuer?
    A: Ihr findet die Betreuer auf unserer Webseite
  2. F: Ich war nicht bei der Vorbesprechung, möchte mich aber trotzdem für Thema XYZ bewerben!
    A: Die Themen sind bei der Vorbesprechung für eine Woche reserviert worden, und werden den entsprechenden Studenten fest zugeteilt, sobald sie sich via Tumonline offiziell angemeldet haben
  3. F: Bis wann kann ich mich wieder abmelden?
    A: Theoretisch: Jederzeit. Praktisch schnappen Sie damit einem Komilitonen ein Thema weg, und machen dem Betreuer Aufwand, was sich nachteilig auf die Motivation des Lehrstuhls auswirkt, sich zukünftig mit Ihren Wünschen zu befassen

Blockseminar am 10./11. Juli 2013 in Raum MI 02.07.014.

Thema

Pro-Thema Student Betreuer Pro-Thema Student Betreuer
Nemerle
Weißl
Reuß
Agda Hofmann Karbyshev
Stratego/XT

Reuß
Rust Reitmayer
Petter
Factor
Sigl
Kovács
Rebol
Karbyshev
Newspeak / Squeak
Kovács
AMPL Gruber
Simon
Postscript
Petter
Church Tettenborn Schwarz
Io
Bergmaier
Herz
Parasail Wimmer
Herz
Lua
Rottenfußer Schulze F.
Bloom Kupka  Simon

 

Thema Student Betreuer Thema Student Betreuer
Dependent Types / ATS

Apinis
CSP/Pi-Calculus/Coroutines
Petter
SKI Combinator Calculus / Unlambda
Karbyshev
Priority-Ceiling Gomez
Schwarz
Actors/Erlang
Gratl
Herz
QML/QCL Rannabauer
Reuß
Concurrent logic programming/Curry
Kovács
Homoiconic Programming Drexler
Mihaila
Multi-Stage-Programming

Schulze F.
Continuation Passing Style/Monadic Programming Gergen Siegel

Tagesordnung:

Die Vorträge beginnen um 9:00 im 02.07.014

Mittwoch:

  1. Nemerle
  2. Lua
  3. Agda
  4. Rust
  5. AMPL
  6. Parasail
  7. Bloom
  8. Io

Donnerstag:

  1. Church
  2. Factor
  3. Erlang
  4. Priority-Ceiling
  5. QML/QCL
  6. Homoiconic Programming
  7. CPS/Monadic Programming


Informationen:

mail-Verteiler mit allen Seminarteilnehmern: hell@mailseidl.in.tum.de
Email: seminarleitung@mailseidl.in.tum.de
Die Ausarbeitung sollte einen Umfang von maximal 10 Seiten haben!
Die Vortragszeit darf 30 Minuten nicht überschreiten!
Termine
  • zu Beginn: Einarbeitung, Literatur-/Dokumentationsrecherche
  • regelmässige Treffen mit dem Betreuer, um Gliederung, Ausarbeitung und Vortrag zu erstellen
  • Milestone 26.04.2013: Gliederung der Ausarbeitung an den Betreuer senden
  • Milestone 07.06.2013: endgültige Fassung der Ausarbeitung (ca. 10 Seiten) an den Betreuer senden
  • Milestone 21.06.2013: Abgabe der Reviews
  • Milestone 05.07.2013 : endgültige Fassung der Vortragsfolien an den Betreuer senden
  • Anwesenheitspflicht!
  • Wir erwarten neben dem Vortrag, der Anfertigung der Ausarbeitung und der Implementierung der Programmieraufgabe auch die aktive Beteiligung an den Diskussionen im Anschluß an die Vorträge!
Einführungsvortrag    vortrag.pdf
Vorlagen


TUM - Lehrstuhl Informatik II (Sprachen und Beschreibungsstrukturen) Thanks: Tango and TinyMCE     Generationszeit: 10 ms