Lehrstuhl Informatik II   
Sprachen und Beschreibungsstrukturen      
   Home Lehre Sommersemester 09 Seminare Proseminar: Malicious Code: Würmer, Viren und Co login

Proseminar: Malicious Code: Würmer, Viren und Co

Dozent:Prof. Dr. Helmut Seidl
Ort/Zeit:Montags von 16:00 bis 18:00 in Raum 02.07.014
ModulNummer:IN0013
Beschreibung:    Techniken, mit denen Viren und Würmer sich als harmlose Programme tarnen, und Wege, sie dennoch zu identifizieren
Materialien

Große Virenepidemien schienen schon seit einigen Jahren der Vergangenheit zugerechnet zu werden - bis nun seit Anfang 2009 Conficker sein Unwesen auf wehrlosen Computersystemen treibt. Mittlerweile scheinen schon mehr als 10 Millionen Rechnern befallen zu sein. Interessanterweise scheint Conficker mittlerweile zu "traditionelleren" Methoden wie die Infizierung von USB-Stiften zu neigen....

Beschreibung

Eine stetig ansteigende Zahl an Viren, Würmern und diversen anderen Formen von Malware stellt eine drastische Gefährdung von Computersystemen und Netzwerken dar. Diese Bedrohung ist nicht nur eine Belästigung, wenn Nachrichten angezeigt oder Dateien zerstört werden, sondern kann ein viel verheerenderes Ausmass annehmen, wie z.B. Netzspionage. Innerhalb dieses Seminars sollen verschiedene Gesichtspunkte von Malware genauer in Augenschein genommen werden -- diverse Arten von Malware, Sicherheitslücken und Analysetechniken von Antiviren-Herstellern.

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an Studierende des Bachelorstudienganges Informatik.

Themenliste

Datum Thema LinksBetreuerBearbeiter
Forms of Malware
 27.04.2009 Kryptography     Dauberschmidt
 04.05.2009 Viral Techniques    Riedmaier Raumer
 11.05.2009 Trojan horses, Backdoors, ...     Chauskyy
Security vulnerabilities
 18.05.2009 Race Conditions
    Vesal
 25.05.2009 Disassembling IDAPro Disassembly Riedmaier Willmertinger
 08.06.2009 Code Obfuscation AI Obfuscation Loco Riedmaier Hartmann + Lowack
 15.06.2009 Buffer Overflows StackSmashing
Overflows
Höser Raiber
 22.06.2009 APEG APEG Höser Krupp
Techniques for detecting Malware
29.06.2009 Intrusion Detection Intrusion MarkovModel Höser Rieß
----- Anti-viral programs     (nicht bearbeitet)
06.07.2009 Static Analysis of malicious code     Brunel
 13.07.2009 Model Checking of malicious code MC   Höser
 20.07.2009 Verification of network protocols     Andrea

Zeitplan

  • zu Beginn: genaues Thema abklären, Einarbeitung, Literatur-/Dokumentationsrecherche
  • nach 3 Wochen: Treffen mit dem Betreuer, Stand der Dinge
  • wöchentliche Treffen mit dem Betreuer, um Literaturliste, Gliederung, Ausarbeitung und Vortrag zu erstellen
  • 5 Wochen vorher: Literaturliste an die Seminarleitung senden
  • 4 Wochen vorher: Gliederung der Ausarbeitung an die Seminarleitung senden
  • 2 Woche vorher: Ausarbeitungan die Seminarleitung senden
  • 1 Woche vorher: Vortragsfolien an die Seminarleitung

Vorlagen

Kontakt

Email: seminarleitung@mailseidl.in.tum.de


TUM - Lehrstuhl Informatik II (Sprachen und Beschreibungsstrukturen) Thanks: Tango and TinyMCE     Generationszeit: 12 ms